06232 / 49910-60 - Wir beraten Sie gerne! info@biomedical-center.de

NEUE MEDIZIN - NEUE WEGE

BioMedical Center Blog

 

 

Jetzt informieren
Bartonellose und die Milz

Bartonellose und die Milz

Die Milz, was ist das? Das Thema von Witzen und albernen Liedern und gleichzeitig unberechenbar. Sie kann sehr selten ohne Vorwarnung und noch seltener ohne erkennbare Ursache platzen. Einige Wissenschaftler vermuten, dass die Häufigkeit, mit der keine...

mehr lesen
Diabetes ist seit 1800 mit der Zuckeraufnahme verbunden

Diabetes ist seit 1800 mit der Zuckeraufnahme verbunden

Fast 26 Prozent der U.S.-Erwachsenen über im Alter von 20 Jahren sind Prä-Diabetiker, und mehr als 35 Prozent der Senioren im Alter von 60 Jahren und mehr. Diabetes hat ähnliche historische Trends gezeigt. Nach dem berühmten medizinischen Lehrbuch „Die Prinzipien...

mehr lesen
Molekulare Diagnose mitochondrialer Defekte

Molekulare Diagnose mitochondrialer Defekte

Forscher haben einen Gendefekt identifiziert, der die Atmungskette beim Mitochondrialen Komplex I behindert und eine Stoffwechselstörung auslöst. Damit könnten Krankheiten wie Parkinson und Diabetes künftig leichter diagnostiziert und therapiert werden. Für die Praxis...

mehr lesen
Nebenwirkungen von schlechtem Schlaf auf unsere Gesundheit

Nebenwirkungen von schlechtem Schlaf auf unsere Gesundheit

Guter Schlaf ist heutzutage keine selbstverständliche Sache. Durch lange Arbeitszeiten und verstärkte Nutzung von neuen Kommunikationstechnologien wird die Dauer des Schlafes verkürzt und seine Qualität verschlechtert. Dabei wird oft vergessen, dass Schlaf eine...

mehr lesen
Verbindung zwischen Darmbakterien, Entzündungen und Krebs

Verbindung zwischen Darmbakterien, Entzündungen und Krebs

90 Prozent des menschlichen genetischen Materials bestehen aus fast 100 Billionen Bakterien, Pilzen, Viren und anderen Mikroorganismen. Sie beeinflussen u.a. unsere Gene, unser Immunsystem, psychische Gesundheit sowie das Risiko von zahlreichen akuten und chronischen...

mehr lesen
Antibiotika zerstören das bakterielle Gleichgewicht im Darm

Antibiotika zerstören das bakterielle Gleichgewicht im Darm

Der Verdauungstrakt ist die Heimat vieler mikrobieller Populationen. Der Darm ist für die guten Darmbakterien eine warme, feuchte Nische, wo auch die geeignete Nahrung für die Darmbakterien gedeihen kann. Doch der Einsatz von Antibiotika zerstört diese Symbiose und...

mehr lesen
Möglichkeiten zur Vermeidung von Burnout

Möglichkeiten zur Vermeidung von Burnout

Burnout trifft mehr Menschen als ursprünglich angenommen - es gibt eine ganze Menge Möglichkeiten, wie man vorbeugen kann - und Burnout ist im Labor messbar und somit nachweisbar - durch eine Blutentnahme 1. Planen Sie regelmäßige soziale Aktivitäten Erinnern Sie sich...

mehr lesen
Mitochondriopathie – ist das eine neue Krankheit?

Mitochondriopathie – ist das eine neue Krankheit?

Mitochondriopathien sind Erkrankungen, die ihre Ursache in den Zellen haben: Die Mitochondrien, das sind klitzekleine Zellbestandteile, die vor allem für die Energieproduktion in den Zellen verantwortlich sind, funktionieren nicht richtig. Dafür gibt es verschiedene...

mehr lesen
Psychobiotika – Gute Bakterien für die Psyche

Psychobiotika – Gute Bakterien für die Psyche

Bei Bakterien denken viele Menschen gleich an Infektionen. Das ist auch nicht ganz falsch, denn manche Bakterien können beim Menschen Krankheiten auslösen. Doch es gibt auch ganz andere Bakterien, nämlich solche, die gut für den Menschen sind, so gut, dass jetzt eine...

mehr lesen
Zistrose: neuer Therapieansatz bei der Borreliose Krankheit

Zistrose: neuer Therapieansatz bei der Borreliose Krankheit

Zistrose (lat. cistus incanus) ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten wegen ihrer Eigenschaften als Heilmittel im gesamten Mittelmeerraum verwendet wird. Bis vor Kurzem hat man Zistrose vor allem als ein alternatives immunstärkendes Mittel zum Einsatz gebracht....

mehr lesen
Von einer Zecke gestochen? Ruhe bewahren und handeln!

Von einer Zecke gestochen? Ruhe bewahren und handeln!

Es kann jedem passieren, von einer Zecke oder gar mehreren Zecken in den laufenden Monaten heimgesucht zu sein. Die warmen Temperaturen und sprießende Natur sind Lieblingsbedingungen für eine vermehrte Aktivität der kleinen Blutsauger. Wenn es einer von ihnen auf Sie...

mehr lesen
Die vielen Facetten der Lyme-Borreliose

Die vielen Facetten der Lyme-Borreliose

Die erhöhte Virulenz der Lyme-Borreliose ist wahrscheinlich auf die dramatische Zunahme von elektromagnetischen Feldern (EMF) und Mikrowellenstrahlung zurückzuführen. Daher wird  die Eindämmung von EMF- und Mikrowellenstrahlung als Teil der Standard-Therapie...

mehr lesen
Stress und Bluthochdruck

Stress und Bluthochdruck

Jeder dritte erwachsene Amerikaner hat einen hohen Blutdruck (Hypertonie). Auch jeder dritte kämpft tagein tagaus gegen emotionalen und mentalen Stress. Stehen diese beiden Bedingungen im Zusammenhang miteinander?Darauf können Sie wetten. Wie in ABC World News am 16....

mehr lesen
Sonnenlicht optimiert Ihren Vitamin D-Spiegel

Sonnenlicht optimiert Ihren Vitamin D-Spiegel

Ob Sie es glauben oder nicht, je weiter man vom Äquator lebt, desto höher ist das Risiko der Entwicklung von Bluthochdruck. Und wussten Sie, dass der Blutdruck in der Regel in den Wintermonaten höher ist als in den Sommermonaten? Sonnenlicht beeinflusst tatsächlich...

mehr lesen
Körperliche Bewegung: eine gesunde Droge gegen Bluthochdruck

Körperliche Bewegung: eine gesunde Droge gegen Bluthochdruck

Körperliche Aktivität ist mit Abstand eine der wirksamsten "Drogen", die es überhaupt gibt, deren Nebenwirkungen genau dieser Art sind, wie Sie sie erleben wollen. Unabhängig von dem Grund, aus dem Sie Ihr Training angetreten haben, werden Ihre Bemühungen auf...

mehr lesen
Hypertonie: weitere Tipps zur Behandlung vom Bluthochdruck

Hypertonie: weitere Tipps zur Behandlung vom Bluthochdruck

Essen Sie das, was für Ihren Ernährungstyp das Richtige ist. Eine mit dem jeweiligen Ernährungs-Typ im Einklang stehende Ernährungsart fördert die Normalisierung des hohen Blutdrucks bei der Mehrheit der Betroffenen. In der Tat, wenn Sie sich an Ihrem Ernährungs-Typ...

mehr lesen
Hypertonie: Regeln aus den USA

Hypertonie: Regeln aus den USA

Es ist wichtig zu verstehen, dass unkontrollierter hoher Blutdruck eine sehr ernsthafte gesundheitliche Beschwerde ist, die zu Herzkrankheiten führen kann und das Schlaganfall-Risiko erhöht. Die gute Nachricht ist aber, dass das die Einhaltung eines guten...

mehr lesen
„Toxisches Vermächtnis“

„Toxisches Vermächtnis“

– Wie Glyphosat Ihre Gesundheit zerstört - Glyphosat ist ein sehr effizienter Metall-Chelator. Dies wiederum stört Ihre Darmmikroben, da notwendige Mineralien für die Mikroben dann nicht verfügbar sind. Ihre Darmmikroben benötigen aber diese Mineralien, denn deren...

mehr lesen
Vitamin D bei Krebs – mehr als sein Geld wert!

Vitamin D bei Krebs – mehr als sein Geld wert!

Von Dr. Mutschler Wer an Krebs leidet, der will natürlich alle Hebel in Bewegung setzen, um seine Krankheit zu beenden und sein Leben möglichst gut und noch lange weiter leben zu können. Leider sind ausgerechnet die herkömmlichen Krebstherapien wie z. B....

mehr lesen
Wie ein undichter Darm Ihre Leber schädigt

Wie ein undichter Darm Ihre Leber schädigt

von Dr. Mutschler Lassen Sie mich zunächst sagen, dass Leaky Gut ein Begriff ist, den ich hasse. Dieses Thema hat sicherlich auch die gesamte Ärzteschaft jahrelang irritiert. Es fehlte lange Zeit an einer frühzeitigen und richtigen Diagnosestellung, wenn ein...

mehr lesen
Gesundes Wohnen und Bauen

Gesundes Wohnen und Bauen

Die meisten Menschen verbringen heutzutage durchschnittlich 23 Stunden in Innenräumen. Daher ist es für die Gesundheit eines Menschen entscheidend, wie die WOHNRÄUME gebaut und gestaltet sind. Hier erhalten Sie einige Vorschläge für ein gesundes Zuhause: -...

mehr lesen
Einfache Strategien, die Ihnen helfen, länger zu leben

Einfache Strategien, die Ihnen helfen, länger zu leben

Geschichte auf einen Blick Sogenannte Superhundertjährige sind die wenigen Personen, die es bis zum Alter von 110 Jahren und darüber hinaus, geschafft haben. Derzeit gibt es auf der ganzen Welt nur 50 bis 80 Superhundertjährige. In den USA schaffen es schätzungsweise...

mehr lesen
Chronische Entzündungen und Entstehung vom Autismus

Chronische Entzündungen und Entstehung vom Autismus

Wir beschäftigen uns darin mit den Fragen, ob eine übermäßige Immunstimulation mit Impfstoffen zu Entzündungen und Autismus führen kann und welche anderen Faktoren eine chronische Entzündung verursachen können. Kann eine übermäßige Immunstimulation mit Impfstoffen zu...

mehr lesen
Neue Erkenntnisse über Ursachen von Autismus

Neue Erkenntnisse über Ursachen von Autismus

Forscher haben herausgefunden, dass die auffälligsten Unterschiede zwischen autistischen und normalen Gehirnen zu finden sind in Form eines Verlustes der Purkinje-Zellschicht im Kleinhirn, und auch einer Aktivierung der Mikroglia, der Zellen, die von zentraler...

mehr lesen
Müdigkeit und Erschöpfung durch Vitaminmangel

Müdigkeit und Erschöpfung durch Vitaminmangel

Fühlen Sie sich häufig erschöpft? Sind Sie ständig antriebslos und schlapp? Dann sollten Sie diese Zeichen ernst nehmen, denn hinter diesen Symptomen kann unter Umständen auch ein Vitamin- bzw. Mineralstoffmangel stecken.Es gibt insgesamt 13 Vitamine und wer mit jedem...

mehr lesen
Mini-Entzündungen verursachen das Reizdarmsyndrom

Mini-Entzündungen verursachen das Reizdarmsyndrom

Bauchkrämpfe, Übelkeit, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung sind typische Symptome beim Reizdarmsyndrom. Diese unangenehme Darmerkankung hat sich heutzutage dermaßen ausgebreitet, dass man bereits von einer Zivilisationskrankheit spricht. Es wird geschätzt, dass...

mehr lesen
Kann Gluten Schäden im Gehirn verursachen?

Kann Gluten Schäden im Gehirn verursachen?

In einem Aufsatz von F. Curtis Dohan steht, dass die folgenden Nachweise es sehr wahrscheinlich machen, dass Gluten erhebliche Auswirkungen auf eine Schizophrenie haben könnte. (1) "In den 60er Jahren legten viele Beobachtungen nahe, dass Schizophrenie und Zöliakie...

mehr lesen
Altersblindheit rechtzeitig vorbeugen

Altersblindheit rechtzeitig vorbeugen

Der Verlust des Augenlichts wird von den meisten Menschen als die schlimmste aller möglichen Beeinträchtigungen der Sinne empfunden.Als eine der häufigsten Ursachen der Altersblindheit gilt die Makuladegeneration - der Verlust des scharfen Sehens. Der altersbedingten...

mehr lesen
Akupunktur kann Augenerkrankungen lindern

Akupunktur kann Augenerkrankungen lindern

Selbst leichte Beeinträchtigungen des Sehvermögens können eine weitreichende Einschränkung der Lebensqualität haben. 90 Prozent aller Menschen entwickeln im Laufe ihres Lebens ein Augenleiden.Mit der Akupunktur können große biologisch-medizinische Erfolge beim Erhalt...

mehr lesen
Mammographie – Viele Fehlalarme und spätere Tumorrisiken

Mammographie – Viele Fehlalarme und spätere Tumorrisiken

Fakten auf einen Blick • In den USA ist das Risiko eines falsch-positiven Tests bei Mammographien von 58% auf 77% gestiegen. • Wenn einer Frau mitgeteilt wird, dass sie Brustkrebs haben kann, verursacht schon das alleine erhebliche Ängste und eine große psychische...

mehr lesen
Alternative Behandlungsstrategien von Asthma

Alternative Behandlungsstrategien von Asthma

Asthmatische Kinder mit niedrigen Vitamin D-Blutwerten könnten einem höheren Risiko ausgesetzt sein, an schwereren Asthma-Attacken zu leiden. Eine Studie begleitete mehr als 1024 asthmatische Kinder über einen Zeitraum von vier Jahren. Man fand dabei heraus, dass...

mehr lesen
Allergisches Asthma – Krankheit ohne Ausweg? NEIN!

Allergisches Asthma – Krankheit ohne Ausweg? NEIN!

Da ist es plötzlich wieder: Die Luft wird knapp und scheinbar mit jedem Atemzug knapper… atmen – atmen – atmen. Jetzt unbedingt die Ruhe bewahren. Wo ist das Cortisol-Spray? Schnell! Ein Sprühstoß… Nur langsam wird es besser, die Luft kommt wieder an. „Muss das...

mehr lesen
Gepon

Gepon

Was ist GeponBei diesem Präparat, das ein „Peptid aus dem menschlichen Immunsystem - dem Oberflächenmolekül „Ezrin “ ist, handelt es sich um einen Immunmodulator (1), der zusätzlich über eine antivirale Aktivität verfügt.Die Darreichungsform wird angegeben mit...

mehr lesen
Vitamin D und Krebs

Vitamin D und Krebs

Was kann Vitamin D? Das Vitamin-D ist eigentlich ein Hormon. Es wird auch als Sonnenhormon in Fachkreisen bezeichnet. Dieser Begriff stammt von der Aufnahme von Vitamin-D über die Sonneneinstrahlung über unsere Haut. Vitamin-D ist im Körper dafür zuständig, Phosphat...

mehr lesen
Vitamin-C- Infusion mit hoher Bio-Verfügbarkeit

Vitamin-C- Infusion mit hoher Bio-Verfügbarkeit

Vitamin C ist das bekannteste Vitamin und wahrscheinlich eines der erschwinglichsten und beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt. Aber wofür ist dieses Vitamin so wichtig? Was jeder weiß ist, dass die Vitamin-C-Aufnahme der Gesundheit zuträglich ist....

mehr lesen
Den Schlaganfall behandeln mit Exosomen

Den Schlaganfall behandeln mit Exosomen

Was sind Exosome? Die Zellen im Organismus sind die kleinsten Organisationseinheiten, aus denen Lebewesen bestehen. In ihrem Inneren befinden sich Vesikel mit einer Größe von 30 bis 150 nm. Andere Bezeichnungen sind Bläschen, Gefäße oder eben auch Exosome. Eine feine...

mehr lesen
Supportive Oligonukleotid-Technik (SOT)

Supportive Oligonukleotid-Technik (SOT)

Die Supportive Oligonukleotid-Technik (SOT) ist eine Behandlung von Krebs oder Infektionen mit Viren oder Lyme-Bakterien.  Im Wesentlichen ist SOT die Herstellung eines Absperr-"Schlüssels", der genau zu einem ausgewählten "Schloss"-Teil einer Krebszelle oder eines...

mehr lesen
Die Rickettsiose

Die Rickettsiose

Zecken sind der Schrecken der warmen Jahreszeit. Alle Jahre wieder ertönen schon früh im Jahr die Warnungen vor den blutsaugenden Milben. Die große Gefahr, die von den kleinen Spinnentieren ausgeht, ist die Tatsache, dass viele Arten Krankheiten auf ihre Wirte...

mehr lesen
Gefährliche Krankheiten als Folge eines Zeckenstichs

Gefährliche Krankheiten als Folge eines Zeckenstichs

Gefährliche Krankheiten als Folge eines Zeckenstichs   Wer sich im Freien aufhält, muss leider auch immer mit einem Zeckenstich rechnen. Dieser ist nicht in jedem Fall problematisch, da nicht jede Zecke entsprechende Erreger in sich trägt. Und selbst ein Stich...

mehr lesen
Multi-Pass-Ozontherapie für das Immunsystem

Multi-Pass-Ozontherapie für das Immunsystem

Formen der Multi-Pass-Ozontherapie Die Immunabwehr ist eine wesentliche Funktion des Organismus. Besonders in Krisenzeiten wie der aktuellen Herausforderung durch Covid-19 kommt es auf eine intakte Abwehr an. Die Therapie mit Eigenblut und Ozon, besonders als...

mehr lesen
Der Omega-3-Spiegel erlaubt eine gute Prognose

Der Omega-3-Spiegel erlaubt eine gute Prognose

Der Omega-3-Spiegel erlaubt eine gute Prognose   Der Omega-3-Spiegel erlaubt eine gute Prognose Die Omega-3-Fette wurden erneut für ihre Eignung zur Vorhersage des Risikos für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und eine Gesamtmortalität validiert. Wissenschaftler...

mehr lesen
Borreliose und die Behandlung in der ganzheitlichen Therapie

Borreliose und die Behandlung in der ganzheitlichen Therapie

Borreliose und die Behandlung in der ganzheitlichen Therapie Was ist Borreliose? Das ist der medizinische Sammelbegriff für verschiedene bakterielle Infektionskrankheiten, die durch Borrelien verursacht werden. Nicht alle, aber die meisten dieser zur Gattung der...

mehr lesen
Klinische Mitochondrienmedizin und Umweltmedizin 2020

Klinische Mitochondrienmedizin und Umweltmedizin 2020

Klinische Mitochondrienmedizin und Umweltmedizin 2020     Die Veranstaltung ist von der Ärzte- Zahnärzte- und Apothekerkammer als ärztliche Fortbildung anerkannt. Sie können 54 Punkte erwerben. Ärztliche Fortbildung in Mitochondrien- und Umweltmedizin mit...

mehr lesen
Antibiotikaresistenzen auf dem Vormarsch

Antibiotikaresistenzen auf dem Vormarsch

Antibiotikaresistenzen auf dem Vormarsch ..   von Dr. R. Mutschler MA   Finden Sie es auch so eklig? Immer wieder bekommen wir Nachrichten präsentiert, dass v. a. auf Geflügelfleisch widerliche Keime gefunden werden: Bakterien, die aus den Ausscheidungen der...

mehr lesen

Wenn Duft zur Qual wird

Wenn Duft zur Qual wird     Waschmitteldüfte konkurrieren im Supermarkt um unsere Nasen, im Bus scheint der Sitznachbar kurz vorm Einsteigen noch in sein Rasierwasser gefallen zu sein, im Kaufhaus präsentiert schon der gesamte Eingangsbereich die Parfüme,...

mehr lesen
Ursachenmedizin

Ursachenmedizin

Ursachenmedizin Nur wer die wahren Ursachen kennt, kann Beschwerden verbessern und ausheilen Sie haben Allergien und vielleicht sogar Asthma? Dann kennen Sie sicher diese Aussage: „Ich bekomme sehr schlecht Luft, weil ich Allergien und Asthma habe.“ Sie haben...

mehr lesen

Toxoplasma gondii und unser Gehirn

Toxoplasma gondii und unser Gehirn     Auch wenn es gar nicht schön ist, es ist wichtig hinzuschauen: Infektionen mit Parasiten kommen viel häufiger vor als man denkt. Sogar sie konventionelle Medizin ist sich dessen inzwischen wieder mehr bewusst....

mehr lesen
Genießertipps: Erfrischendes Essen bei Hitze

Genießertipps: Erfrischendes Essen bei Hitze

Genießertipps: Erfrischendes Essen bei Hitze   Drei sommerliche Rezepte, optimal bei großer Hitze! Die sommerliche Hitze belastet unseren Kreislauf und Stoffwechsel besonders stark. Dadurch ernähren wir uns intuitiv leichter als im Winter – durch leichtere...

mehr lesen
Was tun: Geschwollene Beine und Füße durch Hitze

Was tun: Geschwollene Beine und Füße durch Hitze

Was tun: Geschwollene Beine und Füße durch Hitze   Unser Körper reagiert sehr sensibel auf Hitze. Leider hat dies vor allem im Sommer häufig geschwollene Beine und Füße als Folge. Warum haben wir überhaupt geschwollene Beine bei Hitze und was können wir dagegen...

mehr lesen
Grillen hat Hochsaison – Aluminium auch

Grillen hat Hochsaison – Aluminium auch

  Grillen hat Hochsaison – Aluminium auch Die Außentemperaturen sind hoch? Da dauert es nicht lange, bis jemand vorschlägt am Abend zu grillen. Das ist schön, laue Luft und leckerer Duft, die Menschen sitzen zusammen und lassen es sich gut gehen, genießen die...

mehr lesen
Mitochondrien im Mittelpunkt der Schwermetallausleitung

Mitochondrien im Mittelpunkt der Schwermetallausleitung

Mitochondrien im Mittelpunkt der Schwermetallausleitung Rainer Mutschler Es tut sich etwas in der Mitochondrien-Medizin! Nachdem die Bedeutung dieser Zellorganellen lange von der herkömmlichen Medizin übersehen wurde, gibt es nun neue Forschungsergebnisse, die die...

mehr lesen
Was sind Supernahrungsmittel oder Super Foods?

Was sind Supernahrungsmittel oder Super Foods?

Was sind Supernahrungsmittel oder Super Foods?   Was sind Supernahrungsmittel oder Super Foods?Supernahrungsmittel sind in den letzten Jahren immer populärere geworden da es viele Möglichkeiten gibt, sie in den normalen Ernährungsplan einzubauen. Die...

mehr lesen
Mitochondrien, (Schwer-)Metalle und Phospholipide

Mitochondrien, (Schwer-)Metalle und Phospholipide

Mitochondrien, (Schwer-)Metalle und Phospholipide    Dr. Rainer Mutschler M.A. Heutzutage sind (Schwer-)Metalle allgegenwärtig: Amalgam besteht zu mindestens 50% aus Quecksilber (weitere Bestandteile sind Silber, Kupfer Zinn und Zink sowie in Spuren andere...

mehr lesen

Mitochondrien, (Schwer-)Metalle und Phospholipide

Mitochondrien, (Schwer-)Metalle und Phospholipide   Beispiele für (Schwer-)Metallwirkungen [1–4] Aluminium (Al) ■ ROS-Produktion Gesteigerte Lipidoxidation Fördert Apoptose der Lymphozyten Arsen (As) ■ ROS-Produktion■ Thiol-Bindungen■ Schädigung Na-K-Pumpe Blei...

mehr lesen
Targeting Phospholipids Workshop 2018 Pertisau AT, Tirol

Targeting Phospholipids Workshop 2018 Pertisau AT, Tirol

Targeting Phospholipids Workshop 2018 Pertisau AT, Tirol   Fortbildung für Apotheker, Ärzte,Naturheilpraktiker & Ernährungswissenschaftler! 4 – 5. Mai 2018 in Pertisau / TirolTARGETING PHOSPHOLIPIDS!   Themen: Inflammation, Wirkung und Funktion von...

mehr lesen
Burn-out – was genau ist das?

Burn-out – was genau ist das?

Burn-out – was genau ist das? Die Antwort auf diese Frage spaltet die Fachwelt. Burn-out ist keine klassische medizinische Diagnose. Der Begriff „burn out“ kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „ausbrennen“. Ausgebrannt, überfordert, erschöpft – so fühlte...

mehr lesen

Die Rolle von Selen für Ihre zelluläre Gesundheit

Die Rolle von Selen für Ihre zelluläre Gesundheit  und bei der Verhinderung von Krebserkrankungen Auf einen Blick : Auf zellulärer Ebene ist Selen ein wichtiger Bestandteil des Enzyms Glutathionperoxidase, das starke antioxidative Eigenschaften besitzt und sehr gute...

mehr lesen
Unterschätzen Sie das Elektrolyt Kalium nicht!

Unterschätzen Sie das Elektrolyt Kalium nicht!

Unterschätzen Sie das Elektrolyt Kalium nicht! Auf einen Blick: Kalium ist ein Mineral, das hilft, ein Gleichgewicht zwischen den chemischen und elektrochemischen Prozessen in Ihrem Körper zu halten. Eine gesunde Menge an Kalium in Ihrem Körper ist entscheidend, nicht...

mehr lesen
Eine Ketogene Ernährung  Schützt Sie vor Diabetes

Eine Ketogene Ernährung Schützt Sie vor Diabetes

Eine Ketogene Ernährung  Schützt Sie vor Diabetes Eine wichtige Strategie, die eine Entstehung von Typ 2 Diabetes verhindern oder sogar umkehren kann, ist die Ernährungsketose, als eine Ernährung mit vielen guten ungesättigten Fetten, weniger Protein und ganz wenig...

mehr lesen
Welche gesundheitlichen Vorteile bietet Vitamin K2?

Welche gesundheitlichen Vorteile bietet Vitamin K2?

Welche gesundheitlichen Vorteile bietet Vitamin K2? Auf einen Blick : Spezielle Formen von Vitamin K, die Menaquinone, werden als „MK“ bezeichnet, wobei die Zahlen wie MK-4 und MK-7 jeweils bestimmten Nahrungsquellen zuzuordnen sind und spezifische Funktionen im...

mehr lesen
Was hat unsere Kleidung mit unserer Nahrungskette zu tun?

Was hat unsere Kleidung mit unserer Nahrungskette zu tun?

Was hat unsere Kleidung mit unserer Nahrungskette zu tun? Auf einen Blick: Die Kleidung, die wir täglich tragen und waschen, trägt auch zur Umweltverschmutzung bei. Insbesondere Mikrofasern stellen eine ernsthafte Bedrohung für das maritime Leben dar. Synthetische...

mehr lesen
Neuartige Behandlungsalternative bei Depressionen

Neuartige Behandlungsalternative bei Depressionen

Neuartige Behandlungsalternative bei Depressionen Curcumin : Auch eine neuartige Behandlungsalternative bei Depressionen Curcumin hilft gegen Depressionen, besonders gegen atypische Depressionen. Es wurde kein signifikanter Unterschied bei der Wirksamkeit zwischen...

mehr lesen
Alzheimer-Demenz – Insulin-Resistenz

Alzheimer-Demenz – Insulin-Resistenz

Insulin-Resistenz beschleunigt kognitive Defizite Der Überblick: Wissenschaftliche Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Alzheimer-Krankheit mit einer Insulinresistenz in Verbindung steht. Bereits eine leichte Erhöhung des Blutzuckers ist mit einem erhöhten...

mehr lesen
Infusionstherapie

Infusionstherapie

Infusionstherapie Warum Infusionstherapie? Die Infusionstherapie ermöglicht es, Wirkstoffe rasch an die benötigten Wirkorte im Körper zu bringen. So kann bei Vitalstoff-Mangelzuständen, starken Schwächezuständen, chronischen, aber auch akuten, Erkrankungen besonders...

mehr lesen
Medicap Intervall-Hypoxie-Therapie

Medicap Intervall-Hypoxie-Therapie

Medicap Intervall-Hypoxie-Therapie Sauerstofftherapien werden seit vielen Jahren in verschiedenen Formen zur Verbesserung der Energiegewinnung und Rückbildung von Krankheiten eingesetzt. Eine neue Therapieform  der Intervall-Sauerstoff-Therapie wurde schon vor Jahren...

mehr lesen
Vitamin C stoppt so manchen Krebs

Vitamin C stoppt so manchen Krebs

Vitamin C stoppt so manchen Krebs Auf einen Blick: • Neue Forschungsergebnisse zeigen, wie Vitamin C die Leukämie-Stammzellen an der Vermehrung hindern kann, was einen großen Einfluss auf die Bildung und den Fortschritt einiger Formen von Blutkrebs haben könnte. •...

mehr lesen
Fasten und Chancen für die Gesundheit

Fasten und Chancen für die Gesundheit

Fasten und Chancen für die Gesundheit Auf einen Blick Fasten ist die älteste diätetische Intervention in der gesamten Welt. Die moderne Wissenschaft bestätigt, dass das Fasten einen tiefgreifenden Einfluss auf Ihre Gesundheit und Ihre Lebenserwartung haben kann. Eine...

mehr lesen
Infektionsanfälligkeit im Herbst und Winter

Infektionsanfälligkeit im Herbst und Winter

Infektionsanfälligkeit im Herbst und Winter   Unser Immunsystem lernt, ab dem Moment wo wir auf die Welt kommen… Jeder Mensch besitzt eine angeborene Immunabwehr, die vom ersten Atemzug an durch die Konfrontation mit der Außenwelt kontinuierlich verbessert und...

mehr lesen
Was unsere DNA mit unserer Gesundheit zu tun hat

Was unsere DNA mit unserer Gesundheit zu tun hat

Was unsere DNA mit unserer Gesundheit zu tun hat Unser genetisches Material, die DNA, ist die Grundlage für unser Leben und auch für unsere Gesundheit. Doch sie kann auch die Grundlage für Krankheit werden, nämlich dann, wenn sie geschädigt wird. Und dafür gibt es...

mehr lesen
Sieben schlankmachende Supernahrungsmittel

Sieben schlankmachende Supernahrungsmittel

Sieben schlankmachende Supernahrungsmittel Ein Schlüsselprinzip für eine erfolgreiche und dauerhafte Gewichtsabnahme ist, Ihren Körper zu lehren, Fett statt Zucker zu verbrennen und das zu tun, was hier hilfreich, nicht-pflanzliche Kohlenhydrate mit gesunden Fetten zu...

mehr lesen
Macht zu viel Hygiene krank?

Macht zu viel Hygiene krank?

Macht zu viel Hygiene krank? Wir Menschen sind nicht dazu geschaffen, in einer sterilen Blase vom Leben isoliert, zu existieren. Wir sind dafür konzipiert, uns im Freien aufzuhalten, aktiv zu sein und vielen anderen Menschen zu begegnen. Dabei entwickeln wir eine...

mehr lesen
Bahnbrechende Studie zu Vitamin D

Bahnbrechende Studie zu Vitamin D

Bahnbrechende Studie zu Vitamin D Bahnbrechende Studie zu Vitamin D Ein durchschnittlicher Erwachsener sollte täglich eine Vitamin-D3-Dosis von etwa 4.000 bis 8.000 IE zu sich nehmen, um seinen Körper darin zu unterstützen Krebs, Diabetes oder Multiple Sklerose zu...

mehr lesen
Tipps für die Behandlung von Sonnenbrand

Tipps für die Behandlung von Sonnenbrand

Tipps für die Behandlung von Sonnenbrand Sonnenlicht bietet viele Vorteile. Es sichert die Produktion des wichtigen Vitamins D in unserem Körper, verbessert  die Stimmungslage, lindert Hautkrankheiten, reguliert den Melatoninhaushalt, bietet Schutz gegen Melanome...

mehr lesen
Das passiert, wenn Sie Ihr Steak grillen

Das passiert, wenn Sie Ihr Steak grillen

Das passiert, wenn Sie Ihr Steak grillen Die Farbe des Fleisches ändert sich, wenn es gegart wird. Grund dafür ist ein Protein mit dem Namen Myoglobin. Bei „rotem“ Fleisch ändert sich die Farbe von rot nach braun, oder grau-braun, je nachdem, in welcher Form es...

mehr lesen
Welt-Zöliakie-Tag mit bundesweiter Telefon-Hotline

Welt-Zöliakie-Tag mit bundesweiter Telefon-Hotline

Welt-Zöliakie-Tag mit bundesweiter Telefon-Hotline Zöliakie stehen im Mai im Mittelpunkt einer bundesweiten Telefon-Hotline mit Experten der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG). Anlass ist eine Aktionswoche zum Welt-Zöliakie-Tag. Anrufer erreichen über die...

mehr lesen
Entgiftung tut not – Befreien Sie sich von Giften!

Entgiftung tut not – Befreien Sie sich von Giften!

Entgiftung tut not – Befreien Sie sich von Giften! Wir kommen jeden Tag mit vielen Giftstoffen in Kontakt: Abgase in der Luft, Chemikalien in der Landwirtschaft (z.B. Glyphosat), Zusatzstoffe und Rückstande aller Art in unserem Essen, Zusätze in Kosmetika, Kontakt mit...

mehr lesen
Ist Ihr Körper eine Gift-Deponie für die Unternehmen?

Ist Ihr Körper eine Gift-Deponie für die Unternehmen?

Ist Ihr Körper eine Gift-Deponie für die Unternehmen? Mehr als 200 Industriechemikalien sind in Produkten wie Pestiziden, Düsentreibstoff und Flammschutzmitteln zu finden, und befinden sich auch in Blut und Muttermilch der westlichen Bevölkerung. Toxine, denen Sie...

mehr lesen
Glyphosat im Urin – wie können wir Glyphosat entgiften?

Glyphosat im Urin – wie können wir Glyphosat entgiften?

  Glyphosat im Urin – wie können wir Glyphosat entgiften? Zum Thema Glyphosat haben wir bereits einige Male hier im Blog berichtet. Es ist unumstritten, dass Glyphosat als ein Umwelttoxin auf unseren Körper einwirkt  und, dass diese Einwirkung keine positive...

mehr lesen
Glyphosat – Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt

Glyphosat – Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt

Glyphosat – Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt Glyphosat hat gravierende toxische Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt, wie mehrere Studien belegen, und dies bereits bei Konzentrationen, die in der Landwirtschaft allgemein angewendet werden. In Deutschland wird...

mehr lesen
Lyme Borreliose Symptome

Lyme Borreliose Symptome

Lyme Borreliose Symptome Der Verdacht auf eine chronische Borreliose könnte sich bestätigen, wenn Sie einige Symptome (in der Regel mehr als drei zur gleichen Zeit) bei sich beobachten. Um solchen Checkup durchzuführen, machen Sie sich bitte mit der unteren...

mehr lesen
Gesunde Fette? Welche sind das?

Gesunde Fette? Welche sind das?

Gesunde Fette? Welche sind das? Ernährungsvorgaben glaubt, dann sind Fette immer schlechte und kalorienreiche Lebensmittel und sollten möglichst gemieden werden. Wahr ist aber, dass der Körper und seine Zellen dringend Fette brauchen. Ganz besonders von einer guten...

mehr lesen
Diese Lebensmittel fördern Ihre Gesundheit

Diese Lebensmittel fördern Ihre Gesundheit

Diese Lebensmittel fördern Ihre Gesundheit Eine Ihrer Grundsätze sollte es sein, echte, also wirklich natürliche, biologisch-organisch erzeugte Nahrung zu essen. So wird die Schadstoffbelastung Ihres Körpers um Zehntausende von Chemikalien reduziert, die Sie durch...

mehr lesen
Die Belastung mit Schadstoffen

Die Belastung mit Schadstoffen

Die Belastung mit Schadstoffen Eine Welt ohne Schadstoffe ist nicht denkbar. Wir kommen mit ihnen in Kontakt durch Luft, Wasser, Boden, Wohn- und Arbeitsplätze, Medikamente, Genussmittel und über die Ernährung. Werden es zu viele Schadstoffe, die sich in unseren...

mehr lesen
Glyphosat – Unkrautvernichtungsmittel in aller Munde

Glyphosat – Unkrautvernichtungsmittel in aller Munde

  Glyphosat – Unkrautvernichtungsmittel in aller Munde Die Aufregung ist groß – die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine neue Bewertung des im konventionellen Anbau von Gemüse und Getreide allgegenwärtigen Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat (in RoundUp®)...

mehr lesen
Glyphosat: Der Wegbereiter für zahlreiche Erkrankungen

Glyphosat: Der Wegbereiter für zahlreiche Erkrankungen

Glyphosat: Der Wegbereiter für zahlreiche Erkrankungen Der Einsatz von Glyphosat steht im Zusammenhang mit solchen Erkrankungen wie unter anderem: Schilddrüsenkrebs, Leberkrebs, Blasenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Nierenkrebs und myeloischer Leukämie. Dies belegen...

mehr lesen
Frauen sind täglich mindestens 168 Chemikalien ausgesetzt

Frauen sind täglich mindestens 168 Chemikalien ausgesetzt

Frauen sind täglich mindestens 168 Chemikalien ausgesetzt Die durchschnittliche moderne Frau benutzt 12 Körperpflegeprodukte täglich und setzt ihren Körper damit 168 verschiedenen Chemikalien aus. Während die meisten Männer weniger dieser Produkte benutzen, sind sie...

mehr lesen
Die wilde Welt der Bakterien in unserem Mund

Die wilde Welt der Bakterien in unserem Mund

Die wilde Welt der Bakterien in unserem Mund Der National-Zoo in Washington DC ist ca. 66 Hektar (ca. 660.000 m2) groß und bildet eine Heimat für etwa 1.500 Tiere von rund 300 verschiedenen Tierarten. Das sind umgerechnet knapp 23 Tiere oder 4,5 Arten je Hektar. Das...

mehr lesen
Infrarot-Therapie kann bei vielen Beschwerden helfen

Infrarot-Therapie kann bei vielen Beschwerden helfen

Infrarot-Therapie kann bei vielen Beschwerden helfen Wärme tut gut, besonders wer krank ist, mag gerne eine dicke Decke, eine Wärmflasche oder zumindest heißen Tee. Auch die Heilkunde macht sich Wärme schon seit Jahrtausenden zunutze. Doch es ist noch mehr möglich....

mehr lesen
Ein gesunder Darm schützt das Gehirn der nächsten Generation

Ein gesunder Darm schützt das Gehirn der nächsten Generation

Ein gesunder Darm schützt das Gehirn der nächsten Generation Dass ein gesunder Darm für jeden Menschen von ungeheurer Wichtigkeit ist, davon haben wir schon öfter berichtet. Dass seine Bedeutung noch weit über die eigene Gesundheit hinausgeht, belegt eine aktuelle...

mehr lesen
Ein gesunder Darm ist wichtig für unsere gesamte Gesundheit

Ein gesunder Darm ist wichtig für unsere gesamte Gesundheit

Ein gesunder Darm ist wichtig für unsere gesamte Gesundheit Sie müssen gute Augen haben, um in einem Labor arbeiten zu können, in dem  Microbiome untersucht werden. Dieser Forschungsschwerpunkt ist eher als „mikroskopisch klein“ anzusehen. Natürlich wissen wir alle,...

mehr lesen
Zusätzliche Leitlinien für die Behandlung von Zöliakie

Zusätzliche Leitlinien für die Behandlung von Zöliakie

Zusätzliche Leitlinien für die Behandlung von Zöliakie Die Behandlung für Zöliakie oder Gluten-Unverträglichkeit ist eine glutenfreie Ernährung, die den Verzicht auf Getreide und alle Lebensmittel, die Gluten enthalten, bedeutet. Oft reicht es nicht aus, Gluten für...

mehr lesen
Süßes oder Saures! Oder lieber etwas Gesundes?

Süßes oder Saures! Oder lieber etwas Gesundes?

Süßes oder Saures! Oder lieber etwas Gesundes? Wir kennen Halloween als gruseliges Fest aus den USA, an dem verkleidete Kinder an den Türen der Nachbarschaft klingeln und Süßigkeiten verlangen, große Halloween-Partys stattfinden, viel gegessen und gefeiert wird....

mehr lesen
Können Darmbakterien Essstörungen verursachen?

Können Darmbakterien Essstörungen verursachen?

Können Darmbakterien Essstörungen verursachen? Darm-Mikroben als Verursacher für bakterielle Infektionen und Darmerkrankungen, aber auch deren Heilung, wurden hinreichend untersucht, bislang aber gab es keinerlei Untersuchungen in Bezug auf Essstörungen. Unsere...

mehr lesen
Gesunde glutenfreie Rezepte im Herbst

Gesunde glutenfreie Rezepte im Herbst

Gesunde glutenfreie Rezepte im Herbst Im Herbst werden wir reichlich mit nahrhaften Früchten und Samen beschenkt. Entsprechend der Jahreszeit sollten jetzt auf Ihrem Speiseplan wärmende Nahrungsmittel und scharfe Gewürze stehen. In der Tabelle unten habe ich für Sie...

mehr lesen
Medizin Nobelpreis 2015 goes to…

Medizin Nobelpreis 2015 goes to…

Medizin Nobelpreis 2015 goes to… Die diesjährige Entscheidung des Komitees wird von vielen befürwortet: gekürt wird die Arbeit der Menschen, die Therapien gegen einige der weltweit schlimmsten Erkrankungen wie Malaria, Flussblindheit und Lymphatische Filariose...

mehr lesen
Der gute Schlaf – das Lebenselixier

Der gute Schlaf – das Lebenselixier

Der gute Schlaf – das Lebenselixier Schlaf ist eine lebenswichtige Regenerationsquelle für jeden Menschen. Etwa acht Stunden Schlaf täglich sollte sich jeder Mensch gönnen. Doch leider meinen viele Menschen, sie kämen mit weniger Schlaf aus. Andere schlafen häufig...

mehr lesen
Cantienica – Patientenfeedback

Cantienica – Patientenfeedback

Cantienica – Patientenfeedback Die CANTIENICA® – Methode für Körperform und Haltung ist ein erfahrungsanatomisches Trainingskonzept für mehr Leichtigkeit, Vitalität und Bewegungsfreude.  Als Anleitung zur Selbsthilfe lernen Sie ungesunde Haltung und Bewegungen zu...

mehr lesen
Cantienica-Therapie – nicht nur bei Blasenschwäche

Cantienica-Therapie – nicht nur bei Blasenschwäche

Cantienica-Therapie – nicht nur bei Blasenschwäche In diesem Artikel bekommen Sie den ersten Einblick in das Catienica-Training. Kurzum: Cantienica fokussiert den Beckenboden, denn er ist das Zentrum unserer Kraft, bedingt die Fähigkeit zur entspannten Aufrichtung und...

mehr lesen
Basenkur – Woche 3

Basenkur – Woche 3

Basenkur – Woche 3 Mittlerweile bin ich am Ende meiner Säure-Basen-Kur angelangt. Ich habe in den letzten drei Wochen viel über mich, meinen Körper und über gesunde und ungesunde Ernährung gelernt – und alle diese Erfahrungen möchte ich gerne mit Euch teilen. Die...

mehr lesen
Ist schlechte Stimmung ein Zeichen für Burnout?

Ist schlechte Stimmung ein Zeichen für Burnout?

Ist schlechte Stimmung ein Zeichen für Burnout? Ein Burnout macht sich unter anderem durch starke Reizbarkeit bemerkbar. Doch das ist ein Symptom, das auch sonst sehr verbreitet ist. Sind deswegen alle Reizbaren und Launischen Burn-out-Patienten? Dr. Rainer Mutschler...

mehr lesen
Bakterien – Die faszinierende Lebensform in uns

Bakterien – Die faszinierende Lebensform in uns

Bakterien – Die faszinierende Lebensform in uns In Bezug auf die Geschichte der Erde sind wir Menschen Neuankömmlinge.  Obwohl wir glauben, höhere Wesen zu sein, sind uns die Bakterien in Bezug auf die Langlebigkeit weit voraus. Lassen Sie uns eine imaginäre...

mehr lesen
Multitasking ist Murks

Multitasking ist Murks

Multitasking ist Murks Viele Menschen sind sehr stolz darauf, dass sie „multitaskingfähig“ sind. Sie preisen ihre Effektivität, wenn es Ihnen gelingt, mehrere Dinge zeitgleich zu erledigen. Arbeitgeber suchen sogar gezielt nach Mitarbeitern, die von sich behaupten,...

mehr lesen
Basenfasten – Woche 2

Basenfasten – Woche 2

Basenfasten – Woche 2 Die erste Woche der Basenkur ist bereits vergangen und ich muss mir eingestehen, dass eine Umstellung auf Basenkost zwar das Verzichten auf viele gewohnte Lebensmittel wie Brot, Nudeln, Milchprodukte und Fleisch bedeutet, auf der anderen Seite...

mehr lesen
Basenfasten – Woche 1

Basenfasten – Woche 1

Basenfasten – Woche 1 In diesem Artikel möchte ich mit euch meine Erfahrung mit Basenfasten teilen. Vorgenommen hatte ich es mir schon länger, aber der innere Schweinehund ließ doch keinen Tag als passend erscheinen. Ich finde Basenfasten eine tolle Methode den Körper...

mehr lesen
Stress: Was ist das überhaupt?

Stress: Was ist das überhaupt?

Stress: Was ist das überhaupt? Alle reden von Stress – alle haben Stress. Von Kindesbeinen an kennen wir das Gefühl, unter Druck zu geraten, Hektik zu empfinden oder in Prüfungen aufgeregt zu sein. Doch was ist das eigentlich, was da mit uns passiert? Gibt es „guten“...

mehr lesen
Zu viel jedenTag? Das Problem mit dem Dauerstress

Zu viel jedenTag? Das Problem mit dem Dauerstress

Zu viel jedenTag? Das Problem mit dem Dauerstress Das gibt es heutzutage bei jedem Menschen – stressige Zeiten. Nicht selten kommt dann alles zusammen: Da müssen im Beruf Projekttermine eingehalten werden, mit Kollegen und Mitarbeitern läuft es nicht rund, Absprachen...

mehr lesen
Basenkost – was Ernährung alles kann!

Basenkost – was Ernährung alles kann!

Basenkost – was Ernährung alles kann! Ob zur Gewichtsreduktion, Darmreinigung oder Entgiftung – eine Basenkur ist eine gute Methode um seinen Körper zu entlasten und die eigene Gesundheit zu fördern. Es geht um  eine vitalstoffreiche und natürliche Ernährung, bei der...

mehr lesen
Ist ein beschädigter Darm der Grund Ihrer Gewichtszunahme?

Ist ein beschädigter Darm der Grund Ihrer Gewichtszunahme?

Ist ein beschädigter Darm der Grund Ihrer Gewichtszunahme? Das Leaky-Gut-Syndrom (durchlöcherter Darm) wird mit einer Erhöhung von viszeralem Fettgewebe, erhöhten Leber-Fett-werten und einem größeren Taillenumfang in Verbindung gebracht. Die Erhöhung von viszeralem...

mehr lesen
Was zeichnet eine gute Ernährungsberatung aus?

Was zeichnet eine gute Ernährungsberatung aus?

Was zeichnet eine gute Ernährungsberatung aus? Jeder Mensch muss essen. Nur so bekommen wir ausreichend Energie. Essen ist einerseits eine Notwendigkeit, aber andererseits auch die beste und nachhaltigste Möglichkeit unseren Körper gesund zu erhalten. Die richtige...

mehr lesen
Was ist Leaky Gut?

Was ist Leaky Gut?

Was ist Leaky Gut? Es ist eine gesundheitliche Beeinträchtigung, die aufgrund von Lücken in der Innenhaut Ihrer Darmwand auftritt. Diese winzigen Lücken erlauben toxischen Stoffen einen Zugang zu Ihrem Verdauungstrakt, die eigentlich nicht in Ihren Blutkreislauf...

mehr lesen
Macht Gluten krank?

Macht Gluten krank?

Macht Gluten krank? Gluten ist ein Protein, das in Weizen, Gerste, Roggen und vielen Zusatzstoffen gefunden wird.Die Website von Yahoo Gesundheit berichtet: „Bei Menschen mit Zöliakie, die glutenhaltige Nahrungsmittel essen, könnte das eine Kaskade von bösen...

mehr lesen
Hochspannend, was der Darm für uns zu bieten hat

Hochspannend, was der Darm für uns zu bieten hat

Hochspannend, was der Darm für uns zu bieten hat Der Darm ist ein Verdauungsorgan, das weiß jedes Kind. Er schlingt sich im Bauch, holt aus unserem Essen heraus, was herauszuholen ist und sorgt dafür, dass wir das, was unbrauchbar erscheint, wieder ausscheiden. Die...

mehr lesen
Kein Stress und keine Angst: Entspannen Sie sich!

Kein Stress und keine Angst: Entspannen Sie sich!

Kein Stress und keine Angst: Entspannen Sie sich! Angst ist ein Gefühl, das wir alle kennen. Sie wird durch die verschiedensten Auslöser hervorgerufen und kann eine Vielzahl von körperlichen Symptomen bewirken. Im Weiteren erhöht Angst das Risiko der rapiden Alterung...

mehr lesen
Vitamin D: Ausmaß der Mangelsituation

Vitamin D: Ausmaß der Mangelsituation

Vitamin D: Ausmaß der Mangelsituation Warum kann man dieses Vitamin nicht essen? Lediglich 5% unseres Bedarfes an Vitamin D kann über die Nahrung abgedeckt werden. Der Rest wird in der körpereigenen Synthese bereitgestellt. Nach Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft...

mehr lesen
Epilepsie und Vitamin D-Mangel

Epilepsie und Vitamin D-Mangel

Epilepsie und Vitamin D-Mangel Fast die Hälfte der Menschen mit einer Epilepsie-Erkrankung weisen auch einen Vitamin D-Mangel auf. Trotz dieser allseits bekannten Tatsache ist in den letzten 40 Jahren nur eine einzige Studie veröffentlicht worden, die sich mit dem...

mehr lesen
Vitamin D seine Bedeutung für Nerven und Gehirn

Vitamin D seine Bedeutung für Nerven und Gehirn

Vitamin D seine Bedeutung für Nerven und Gehirn Lange Zeit beschränkte sich das Wissen über Vitamin D auf seine positive Wirkung auf Prozesse in Knochen und auf das Kalziumgleichgewicht in unserem Körper. Neuere Erkenntnisse zeigen jedoch auf, dass dem Vitamin D viel...

mehr lesen
Vitamin D kann Wachstum von Tumoren verhindern

Vitamin D kann Wachstum von Tumoren verhindern

Vitamin D-Mangel und Entstehung von Tumoren Neue Untersuchungsergebnisse weisen daraufhin, dass ein niedriger Vitamin D-Spiegel bei der Entstehung und Zunahme einer ganzen Reihe von Tumoren ursächlich beteiligt ist, wie u.a.: Prostatakarzinom Mamakarzinom...

mehr lesen
Serotonin das Glückshormon

Serotonin das Glückshormon

Serotonin das Glückshormon Meistens ist das Wetter daran schuld wenn wir uns nicht wohl fühlen und das Wetter hat tatsächlich Einfluss auf uns, nicht nur auf unseren Körper sondern auch auf unsere Psyche und sogar auf unsere Hormone. Ohne Hormone können wir Menschen...

mehr lesen
Burnout ganzheitlich behandeln mit System und Erfahrung

Burnout ganzheitlich behandeln mit System und Erfahrung

Burnout ganzheitlich behandeln mit System und Erfahrung Meist wird Burnout als psychische Erkrankung angesehen. Der Betroffene hat sich übernommen, muss lernen kürzer zu treten, belastende Konflikte lösen und seine Arbeits- und Lebensweise überdenken. Daher kommen...

mehr lesen
Darmbakterien können eine Depression auslösen

Darmbakterien können eine Depression auslösen

Darmbakterien können eine Depression auslösen Wissenschaftler untersuchten die Leistungsfähigkeit von sogenannten keimfreien Mäusen, denen jegliche Darmbakterien fehlten, in einer Art Labyrinth, um angstähnliche Verhaltensweisen zu testen. Das Labyrinth hatte die Form...

mehr lesen
Emmer – die Wiederentdeckung einer alten Kulturpflanze

Emmer – die Wiederentdeckung einer alten Kulturpflanze

Emmer – die Wiederentdeckung einer alten Kulturpflanze Es gibt wahrscheinlich nur wenige Menschen, die von sich behaupten können, schon einmal ein Lebensmittel mit Emmer gegessen zu haben. Wahrscheinlich hören viele diesen Namen sogar zum ersten Mal. Doch bereits die...

mehr lesen
Hat mein Kollege Burnout? Anzeichen für Burnout Syndrom

Hat mein Kollege Burnout? Anzeichen für Burnout Syndrom

Hat mein Kollege Burnout? Anzeichen für Burnout Syndrom Haben Sie sich auch schon oft gefragt, ob Ihr Kollege am Arbeitsplatz unter dem Burnout-Syndrom leidet? Sie machen sich zu Recht Sorgen, denn das kommt tatsächlich viel häufiger vor als man denkt. Und leider...

mehr lesen
Work-Life Balance und Burnout: die Unzertrennlichen

Work-Life Balance und Burnout: die Unzertrennlichen

Work-Life Balance und Burnout: die Unzertrennlichen Der Begriff Work-Life-Balance ist in aller Munde und steht für eine Balance zwischen Arbeit und Privatleben. Daher wird er oft im Zusammenhang mit einem Burnout oder einer großen Erschöpfung benutzt. Stimmt die...

mehr lesen
Schauen Sie auf Ihren Teller, wenn Sie sich ausgebrannt fühlen

Schauen Sie auf Ihren Teller, wenn Sie sich ausgebrannt fühlen

Schauen Sie auf Ihren Teller, wenn Sie sich ausgebrannt fühlen Sie kämpfen jeden Morgen extrem gegen Ihre Müdigkeit, um überhaupt aufstehen zu können? Auch tagsüber sind Sie nicht richtig fit? Sie wünschen sich Urlaub und die Kraft früherer Zeiten zurück? Es gibt ein...

mehr lesen
Schlafprobleme und Burnout Syndrom

Schlafprobleme und Burnout Syndrom

Schlafprobleme und Burnout Syndrom Sie kennen das nur zu gut: Sie sind todmüde, doch Sie drehen sich im Bett hin und her und finden keinen Schlaf. Ihre Gedanken kreisen: Was habe ich heute nicht geschafft? Was muss morgen alles erledigt werden? Der wichtige Termin am...

mehr lesen
Ignorieren Sie den Stress nicht

Ignorieren Sie den Stress nicht

Ignorieren Sie den Stress nicht Wir alle haben einmal Stress, erleben ihn in unzähligen Situationen. Aber Stress ist nicht unbedingt eine schlechte Sache – er kann auch von Vorteil sein und sogar guten Seiten haben: Er gibt Energie und Konzentration wenn wir vor...

mehr lesen
Der Einfluss des Darms auf unsere seelische Gesundheit

Der Einfluss des Darms auf unsere seelische Gesundheit

Der Einfluss des Darms auf unsere seelische Gesundheit Meist werden seelische Belastungen, Stress oder Überforderungen des Alltags mit psychischer Gesundheit in Zusammenhang gebracht. Aber was ist mit dem schlechten Bauchgefühl, das man dabei hat? Unser Bauch hat...

mehr lesen
Der Einfluss des Darms auf unsere seelische Gesundheit

Der Einfluss des Darms auf unsere seelische Gesundheit

Der Einfluss des Darms auf unsere seelische Gesundheit Meist werden seelische Belastungen, Stress oder Überforderungen des Alltags mit psychischer Gesundheit in Zusammenhang gebracht. Aber was ist mit dem schlechten Bauchgefühl, das man dabei hat? Unser Bauch hat...

mehr lesen
Ignorieren Sie den Stress nicht

Ignorieren Sie den Stress nicht

Ignorieren Sie den Stress nicht Wir alle haben einmal Stress, erleben ihn in unzähligen Situationen. Aber Stress ist nicht unbedingt eine schlechte Sache – er kann auch von Vorteil sein und sogar guten Seiten haben: Er gibt Energie und Konzentration wenn wir vor...

mehr lesen

Sie haben Fragen?

Egal welches Anliegen Sie haben, wir sind für Sie da.
BioMedical Center (BMC) Speyer
Carl-Dupré-Str. 1
67346 Speyer
Tel: 06232 49910-60
Fax: 06232 49910-88
Mail: info@biomedical-center.de